Check-up Untersuchungen

Wenn die Gesundheit mitmacht, lässt sich das Leben in vollen Zügen geniessen und man schöpft sein persönliches Leistungspotential voll aus. Eine Check-up Untersuchung von Zeit zu Zeit bringt Gewissheit, dass im Körper alles seine Richtigkeit hat.

Das Check-up Angebot

Sie haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Check-up Typen: 

Die nachfolgenden Informationen helfen Ihnen, herauszufinden welches der richtige für Sie ist. Fragen Sie auch jederzeit bei uns nach.

Guten Gesundheit - hohe Lebensqualität

Gesund sein – gesund bleiben, dies haben unsere Check-ups zum Ziel. Wir kontrollieren Ihre Laborwerte und Sie erhalten eine Beratung, wie Sie Ihren Lebensstil positiv beeinflussen können. So können Sie Ihre Gesundheit steigern. Selbstverständlich haben Sie auch die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Früherkennung erhöht Heilungschancen

Bei vielen Krankheiten ist  der Behandlungserfolg umso grösser, je früher sie erkannt werden. Im Check-up erkennen wir mögliche Gesundheitsbeeinträchtigungen frühzeitig.

Der Untersuchungsablauf ist so optimiert, dass keine Zeit unnötig verloren geht. Unsere Infrastruktur ist topmodern.

Der Grund Check-up

Mit dem Grund Check-up vergewissern Sie sich, dass mit Ihren Werten alles in Ordnung ist und sie gesundheitlich auf der gut unterwegs sind.

Ablauf

8.45 Uhr Eintreffen – nüchterner Magen

  • Zimmerbezug
  • Blutentnahme

09.10 Uhr Frühstück

09.30 Uhr Untersuchungen

  • Körperliche Untersuchung
  • Lungenfunktionstest
  • Belastungs-EKG
  • Ruhe-EKG
  • Hörtest
  • Blutdruckmessung
  • Sehtest

11.30 – 12.00 Uhr Abschlussgespräch und Übergeben Ihres Dossiers

Kosten: CHF 680

Je nach dem bei welcher Krankenkasse Sie versichert sind bzw. eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, übernimmt diese einen wesentlichen Anteil der Kosten. Prüfen Sie direkt mit Ihrer Kasse, ob dies bei Ihnen der Fall ist.

Blogbeitrag "Gesundheits-check-up für jedermann?"

Wir erklären in unserem Blogbeitrag für wen sich der Check-up eignet.

Der Business Check-up

Der Business Check-up ist ein Angebot für diejenigen, welche neben des Prüfens der aktuellen Gesundheit, diese nachhaltig steigern möchten. Dazu gehört ein ausführliches Gespräch mit dem Arzt und der Ernährungsberaterin sowie ein Treffen mit der Physiotherapeutin, die Übungen mit auf den Weg gibt.

Ablauf

07.30 Uhr Eintreffen – nüchterner Magen

  • Zimmerbezug
  • Blutentnahme

07.55 Uhr Frühstück

08.15 Uhr Körperliche Untersuchung und Gespräch mit dem Arzt

08.45 Uhr Untersuchung und Beratung mit Physiotherapeutin

09.30 Uhr Kaffeepause

09.45 Uhr Ernährungsberatung

10.30 Uhr Untersuchungen:

  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Blutdruckmessung
  • Sehtest
  • Hörtest
  • Lungenfunktionstest

12.00 Uhr Mittagessen

12.30 Uhr Abschlussgespräch mit Arzt und Übergabe Ihres Dossiers

Kosten: CHF 1200

Je nach dem bei welcher Krankenkasse Sie versichert sind bzw. eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, übernimmt diese einen wesentlichen Anteil der Kosten. Prüfen Sie direkt mit Ihrer Kasse, ob dies bei Ihnen der Fall ist.

Anfrage senden

Senden Sie uns jederzeit eine Anfrage für einen Check-up. Wir melden uns mit einem zeitnahen Terminvorschlag zurück. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne per Mail zur Verfügung!

Der Spezial Check-up

Tauchuntersuchungen und Strassenverkehrsuntersuchungen sind Spezial Check-ups.

Tauchuntersuchungen

Bei den Tauchuntersuchung halten wir uns an die Anforderungen der Tauchgesellschaften. Dr. med. Christoph Zeller verfügt über grosse Erfahrung in der Tauchmedizin und untersucht auch Kinder und Menschen mit Beeinträchtigungen auf ihre Tauchfähigkeit.

Die Untersuchung nimmt ungefähr eine Stunde in Anspruch und beinhaltet:

  • Körperliche Untersuchung
  • Lungenfunktionstest
  • Anamnese (Gespräch und Erfragen der Krankengeschichte)

Bei Tauchern über 40 Jahren ergänzt ein Belastungs-EKG die Untersuchung, das danach alle fünf Jahre wiederholt wird.

Über Tauchmedizin informieren (Website der Praxis am Bahnhof Rüti)

Strassenverkehrsuntersuchungen

Personen, die berufsmässig Leute transportieren oder sehr schwere Fahrzeuge lenken, haben in der Schweiz strenge Gesundheitsvorgaben zu erfüllen. Sie erhalten von den Strassenverkehrsämtern ein Aufgebot, sich bei einem Bezirksarzt untersuchen zu lassen. Wer ausserdem das Alter von 75 Jahren überschritten hat und noch ein Fahrzeug lenken will oder muss, muss sich einem Check-up unterziehen.

Inhalt des Check-ups

  • Anamnese (Gespräch und Erfragen der Krankengeschichte)
  • Sehtest
  • Blutdruckmessung
  • Für Berufsfahrer über 50 Jahren ein EKG
  • körperliche Untersuchung
  • Urintest
  • Blutentnahmen, nur wenn Urintest auffällig ist

Der Check-up nimmt ungefähr eine Stunde in Anspruch.

© 2019 Praxis am Bahnhof Bäch AG

Praxis am Bahnhof

Seestrasse 67

8806 Bäch SZ

+41 55 555 05 55

Designed by JZdesign